Bericht zur 42. DJK Bundesmeisterschaft im Kegeln

Liebe DJK-Sportfreunde,

an Pfingsten wurden dieses Jahr die 42. DJK-Bundesmeisterschaften in Weiden durchgeführt. Hierzu hatten sich vom DV Würzburg insgesamt 35 Sportler/innen aus Großostheim, Schweinfurt, Wörth und Wülfershausen auf der bereits im April durchgeführten Diözesanmeisterschaft qualifiziert. Neben den Mannschaftsmeldungen wurden auch weitere Einzelplätze vom DV Würzburg wahrgenommen. Hier wurden gute Ergebnisse erzielt und wir belegten bei der Diözesanwertung wieder den 3. Platz mit 29 Punkten hinter DV Bamberg mit 38 und dem DV-Sieger von Eichstätt mit 59 Punkten.

Einen Bericht mit den Ergebnissen finden Sie hier  

Es war eine für alle Teilnehmer gelungene Veranstaltung, die vom DV Regensburg auf der Bahnanlage in der Max-Reger-Halle sowie bei der Spielvereinigung Weiden durchgeführt wurde. Die Kegler/innen konnten wieder drei schöne und sehr sportliche Tage in Weiden verbringen. Nachdem die Siegerehrung durch den Bundesfachwart Stefan Winklmeier durchgeführt worden war, verabschiedete er die Teilnehmer mit dem Blick auf die nächsten Bundesmeisterschaften, welche im DJK-Jubiläumsjahr 2020 im DV Würzburg auf der Bahnanlage der DJK Großostheim und im Kegelzentrum Aschaffenburg-Damm durchgeführt werden.

Mit sportlichem Gruß
Horst Becker
Diözesanfachwart Sportkegeln