Bundesfrauenkonferenz – Bericht

„Wie entwickele ich mich selbst als Marke?“
Unser Thema bei der ersten digitalen DJK Bundesfrauenkonferenz!

Karin Müller, DJK Frauenbeauftragte, begrüßte alle Teilnehmerinnen und moderierte durch die Konferenz. Persönlich begrüßte sie unsere Präsidentin Elsbeth Beha, die uns wichtige Informationen aus dem DJK Sportverband gab. Den Tagesimpuls übernahm die geistliche Beirätin Elisabeth Keilmann. Monika Bertram, DJK Bundessportwartin, wies uns ganz besonders auf des nächste DJK Bundessportfest vom 3. bis 6. Juni in Schwabach hin.

Dann kamen alle Teilnehmerinnen kurz zu Wort mit Informationen aus ihrem Diözesanverband bzw. Landesverband. Da wegen der Pandemie geplante Veranstaltungen nicht stattfanden, wurden die Vereine unterstützt um die Digitalisierung voranzubringen.

Nach einer kurzen Pause ging es dann weiter mit unserer Referentin Miriam Christof und unserem Hauptthema:
„The Power of me – wie entwickele ich mich selbst als Marke?“
Der Plan:
• Die persönliche Marke und was alles dazu gehört
• Die Kraft der eigenen Geschichte, mit ihr begeistern
• Elemente einer guten Geschichte
• Vorbereitung für den besten ersten Eindruck, was sind meine Ziele?
• Im Gedächtnis bleiben

Mit Spannung und Freude erwarte ich die nächste DJK Bundesfrauenkonferenz – diesmal hoffentlich als Präsenzveranstaltung Ende April im Kloster Oberzell. Wir werden an das digitale Thema der jetzigen Konferenz mit einem Workshop in kleinen Gruppen anschließen.

Praktisch werden dann noch einmal die wichtigsten Komponenten eines selbstbewussten Auftretens hervorgehoben.
Unser Motto könnte dann lauten: „Ihr“ Bestes geben!

Schlussworte von Karin Müller:
Dein Leben ist nur so bunt, wie du es dir anmalst.
Wie die beliebten Ausmahlbilder kannst du auch dein Leben kolorieren.
Statt der Buntstifte nutzt du deine Gedanken.
Dir steht die gesamte Farbpalette zur Verfügung.
Ersetze graue, trübsinnige Gedanken durch positive und energetisierende.
Dein Leben ist so bunt und schön, wie du es dir denkst und gestaltest.

Karin Müller – Frauenbeauftragte DJK Sportverband

Den vollständigen Bericht finden Sie hier Frauenkonferenz